eRoller 2022 ab 60 km/h, 3 - 11 kW Dauerleistung, Kurzüberblick, 2021 (mit B-Zusatz 196 // Code 111 fahrbar)

Forum für alles über Elektroroller
Antworten
Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 2636
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: Niu N1S 2017 schwarz matt, NIU NGT 2019 (= NQi GT)
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

eRoller 2022 ab 60 km/h, 3 - 11 kW Dauerleistung, Kurzüberblick, 2021 (mit B-Zusatz 196 // Code 111 fahrbar)

Beitrag von tiger46 »

eRoller 2022:

3.300€ 60 km/h Piaggio 1 Active 2 kW (1 Akku, 2.300 Wh, Realreichweitenmix: 55 km)
3.440€ 80 km/h Vectrix VX-2 4 kW (1 Akku, 2.100 Wh, Realreichweitenmix: 45 km)
3.500€ 80 km/h Sunra Robo-S 4 kW (2 Akkus, 2.880 Wh, Realreichweitenmix: 62 km)
3.500€ 75 km/h Bimie Grazie W2 5 kW (1 Akku, 2.900 Wh, Realreichweitenmix: 62 km)
3.600€ 70 km/h Niu NQi GT (12 Zoll) 5,5 kW (2 EVE Akkus, 3.120 Wh, Realreichweitenmix: 69 km)
3.700€ 70 km/h Niu MQi GT 3,1 kW (2 EVE Akkus, 2.976 Wh, Realreichweitenmix: 67 km)
3.700€ 66 km/h Askoll NGS3 2,7 kW (2 Akkus, 2.818 Wh, Realreichweite: 49 km) (Mittelmotor)
3.800€ 80 km/h Tinbot TB-F80 4 kW (1 Akku, 2.765 Wh, Realreichweitenmix: 59 km)
4.000€ 80 km/h Niu NQi GTS (14 Zoll) 4,6 kW (2 EVE Akkus, 3.120 Wh, Realreichweitenmix: 63 km)
4.000€ 90 km/h Bimie Grazie Sport WR2 7 kW (1 Akku, 2.900 Wh, Realreichweitenmix: 62 km)
4.000€ 75 km/h Ecooter E1R 4,2 kW (1 Akku, 2.400 Wh, Realreichweitenmix: 40 km) (Mittelmotor)
4.000€ 90 km/h Horwin SK3 6,2 kW (1 Akku, 2.592Wh, Realreichweitenmix: 40 km)
4.100€ 80 km/h Trinity Uranus R 2020 6 kW (1 Akku, 2.088 Wh, Realreichweitenmix: 46 km)
4.150€ 90 km/h Bimie Grazie Sport WR3 7 kW (1 Akku, 3.700 Wh, Realreichweitenmix: 79 km)
4.400€ 85 km/h Kito 4000 4 kW (1 Akku 3.744 Wh, Realreichweitenmix: 80 km)
4.500€ 75 km/h EFO EV4000 4 kW (1 Akku, 3.456 Wh, Realreichweite: 74 km)
4.500€ 95 km/h Horwin EK3 DS 6,2 kW (1 Akku, 2.880 Wh, Realreichweitenmix: 45 km)
4.670€ 80 km/h Vectrix VX-2 4 kW (1 Akku, 4.200 Wh, Realreichweitenmix: 90 km)
4.700€ 70 km/h Niu NQi GT (12 Zoll) 5,5 kW (2 Akkus, 4.200 Wh, Realreichweitenmix: 91 km)
4.800€ 75 km/h Ecooter E2R 4,2 kW (2 Akkus, 3.600 Wh, Realreichweitenmix: 57 km) (Mittelmotor)
4.920€ 110 km/h Tisto Sunshine 6.0 8,2 kW (2 Akkus, 4.536 Wh, Realreichweitenmix: 95 km) (ABS!!!) (ab 09/2021)
5.000€ 100 km/h Niu MQi GT Evo 6,5 kW (2 Akkus, 3.744 Wh, Realreichweitenmix: 80 km)
5.000€ 80 km/h Niu NQi GTS (14 Zoll) 4,6 kW (2 Akkus, 4.200 Wh, Realreichweitenmix: 85 km)
5.000€ 80 km/h SXT Sonix 4 kW (1 Akku, 2.880 Wh, Realreichweitenmix: 60 km)
5.200€ 105 km/h Bimie Tigre 10 kW (Fixakku, 7.200 Wh, Realreichweitenmix: 130 km) (1 Jahr Garantie, 2tes: 200€)
5.200€ 80 km/h Trinity Uranus R 2020 6 kW (2 Akkus, 4.176 Wh, Realreichweitenmix: 92 km)
5.250€ 90 km/h Nito Nes 10 4 kW (1 Akku, 2.160 Wh, Realreichweitenmix: 44 km)
5.300€ 95 km/h Horwin EK3 DS+ 6,2 kW (2 Akkus, 5.760 Wh, Realreichweitenmix: 90 km) (Mittelmotor)
5.500€ 90 km/h Super Soco CPX 6 kW (2 Akkus, 5.400 Wh, Realreichweitenmix: 90 km)
5.800€ 90 km/h Bimie Grazie WR5 7 kW (2 Akkus, 5.500 Wh, Realreichweitenmix: 120 km)
6.000€ 70 km/h Kumpan 54i:mpulse 4 kW (2 Akkus, 2.958 Wh, Realreichweitenmix: 48 km) (LED für 150€ Aufpreis möglich!)
6.700€ 70 km/h Vespa Elettrica 4 kW (Fixakku, 4.200 Wh, Realreichweitenmix: 68 km) (Mittelmotor)
6.900€ 95 km/h Silence S01 9 kW (1 Akku, 5.600 Wh, Realreichweitenmix: 105 km)
7.000€ 120 km/h Trinity Jupiter 16 kW (Fixakku, 7.200 Wh, Realreichweitenmix: 123 km)
7.000€ 100 km/h Kumpan 54i:gnite 7 kW (2 Akkus, 2.958 Wh, Realreichweitenmix: 48 km)
7.400€ 90 km/h Schwalbe 8 kW (Fixakku, 4.800 Wh, Realreichweitenmix: 67 km) (ABS, Mittelmotor)
8.100€ 120 km/h Trinity Jupiter 16 kW (Fixakku, 10.800 Wh, Realreichweitenmix: 185 km)
9.500€ 125 km/h Ray 7.7 17,5 kW (Fixakku, 7.700 Wh, Realreichweitenmix: 110 km?) (Mittelmotor)
12.000€ 120 km/h BMW CE-04 23 kW (Fixakku, 6.300 Wh, Realreichweitenmix: 90 km) (ABS, Mittelmotor)

(Realreichweitenmix, Sommer, 30% Stadt mit 50 km/h, 70% Überland mit 70 km/h)

.pdf:
eRoller Preise 125er PDF Twitter.pdf
(34.74 KiB) 623-mal heruntergeladen
(aktualisiert, 21.03.2022)
Zuletzt geändert von tiger46 am So 27. Aug 2023, 20:04, insgesamt 163-mal geändert.

apfelsine1209
Beiträge: 576
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 21:25
Roller: noch keiner
PLZ: 8
Kontaktdaten:

Re: eRoller 2020 über 45 km/h, 4 - 9 kW, Kurzüberblick

Beitrag von apfelsine1209 »

Trinity ?

Andy_T
Beiträge: 873
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 12:20
Roller: derzeit noch Verbrenner, CBF 600, S-Pedelec und Pedelec
PLZ: 30599
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: eRoller 2020 über 45 km/h, 4 - 9 kW, Kurzüberblick

Beitrag von Andy_T »

Warum die 9 kW und nicht 11?

Dann würde der Rieju Nuuk auch noch hierher passen.

*** EDIT/UPDATE

Ist also hier zu finden in der Motorrad-Liste

viewtopic.php?f=8&t=12836
Zuletzt geändert von Andy_T am Sa 20. Jun 2020, 11:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 2636
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: Niu N1S 2017 schwarz matt, NIU NGT 2019 (= NQi GT)
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: eRoller 2020 über 45 km/h, 4 - 9 kW, Kurzüberblick

Beitrag von tiger46 »

apfelsine1209 hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 03:34
Trinity ?
werd ich heute noch hinzufügen

Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 2636
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: Niu N1S 2017 schwarz matt, NIU NGT 2019 (= NQi GT)
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: eRoller 2020 über 45 km/h, 4 - 9 kW, Kurzüberblick

Beitrag von tiger46 »

Andy_T hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 10:29
Warum die 9 kW und nicht 11?

Dann würde der Rieju Nuuk auch noch hierher passen.
Der steht schon bei den eMotorrädern (die Kurzliste kommt auch noch).

Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 2636
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: Niu N1S 2017 schwarz matt, NIU NGT 2019 (= NQi GT)
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: eRoller 2020 über 45 km/h, 4 - 11 kW Dauerleistung, Kurzüberblick, bis 9.000€ (B-Zusatz bzw. Code 111)

Beitrag von tiger46 »

aktualisiert.

Das neue Trinity Jupiter Schlachtschiff mit 10,8 kWh Fixakku ab Mai 2020, dürfte tatsächlich ein Reichweitenking werden. Wer damit natürlich nur Vollgas auf der Autobahn fährt wird geschätzt die 100 Kilometer erreichen, aber auch nicht weiter.

Das Problem große Geschwindigkeit, großer Luftwiderstand & großer Stromverbrauch bleibt bestehen.

Benutzeravatar
Systray
Beiträge: 781
Registriert: Di 3. Jul 2018, 16:43
Roller: NITO NES 10, "Uranus R 2018 verkauft"
PLZ: 70
Kontaktdaten:

Re: eRoller 2020 über 45 km/h, 4 - 11 kW Dauerleistung, Kurzüberblick, bis 9.000€ (B-Zusatz bzw. Code 111)

Beitrag von Systray »

tiger46 hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 14:14

Das Problem große Geschwindigkeit, großer Luftwiderstand & großer Stromverbrauch bleibt bestehen.
Genau so siehts (leider) bei der Elektromobilität aus.

Jupiter, Silence und Schwalbe haben Bauartbedingt einen größeren Luftwiderstand + höheres Gewicht als die kleineren NIU NQi GT, Etergo oder Nito NES 10.

Wenn ich beim NES 10 mit 50KM/h in der Stadt, ohne große Beschleunigungsarien fahre, sind locker die 80KM drin.

Nutze ich die immense Beschleunigung oft und gerne, bzw. fahre länger 80-90KM/h geht der NES10 schon nach 30-40KM an das Ladegerät.

Benutzeravatar
callmeuhu
Beiträge: 1798
Registriert: So 14. Apr 2019, 19:16
Roller: Brammo Enertia
PLZ: 4
Wohnort: Dreiländereck DE-NL-BE
Tätigkeit: Gefahrgutbeauftragter ADR/RID/IMDG
Kontaktdaten:

Re: eRoller 2020 über 45 km/h, 4 - 11 kW Dauerleistung, Kurzüberblick, bis 9.000€ (B-Zusatz bzw. Code 111)

Beitrag von callmeuhu »

Ecooter

E1R
E2L

:?:
meine Rasselbande ;)

unu Vorserie Nr.26/50
unu Serie 1.1
unu Serie 1.2
Emax 90S
Emax 110 S
Emax 120D
Brammo Enertia

Evolution
Moderator
Beiträge: 7130
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vormals Vectrix VX-2 und E-Max 80L
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: eRoller 2020 über 45 km/h, 4 - 11 kW Dauerleistung, Kurzüberblick, bis 9.000€ (B-Zusatz bzw. Code 111)

Beitrag von Evolution »

BMW Evolution wird noch immer verkauft ;)

Der Vectrix is als VX1 und VX2 auch noch immer erwerbbar.

Weiter gibt es von SXT den SONIX als Leichtkraftroller.

Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 2636
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: Niu N1S 2017 schwarz matt, NIU NGT 2019 (= NQi GT)
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: eRoller 2020 ab 70 km/h, 4 - 11 kW Dauerleistung, Kurzüberblick, bis 8.500€ (B-Zusatz bzw. Code 111)

Beitrag von tiger46 »

aktualisiert.

(Vectrix VX-1 nicht aufgenommen, da er nur mit Mini Akku im Preisbereich von 8.500€ bleibt. BMW Evolution (11 kW Dauerleistung) auch nicht aufgenommen, weil der auch in einer anderen Preisliga spielt.)

Die Liste ist natürlich nicht vollständig, ist eher für Laien/Einsteiger gedacht um sich einen ersten schnellen Grobüberblick zu verschaffen.

P.S.: Ich wurde jedem empfehlen einen Roller mit LED Frontscheinwerfer zu kaufen, auch ABS wäre wünschenswert, bieten aber nur Schwalbe, vorgeschrieben ist ansonsten eine CBS Bremsanlage für diese schnelleren Roller.
Zuletzt geändert von tiger46 am Di 9. Feb 2021, 22:13, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „Elektroroller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: siguras und 7 Gäste