Sur-Ron Ultra Bee 12,5KW 85kg A1 / B196

Antworten
Wolluminator
Beiträge: 871
Registriert: So 1. Nov 2020, 22:23
Roller: Surron Ultra Bee
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Sur-Ron Ultra Bee 12,5KW 85kg A1 / B196

Beitrag von Wolluminator »

Habe heute ne 20-kg-Gewichtsweste in den Trainingsraum gefahren bei 65% Akkustand :roll: , war dann sicher etwa bei 100 kg, da war sie schon deutlich weniger spritzig als sonst.^^

tracktype
Beiträge: 16
Registriert: Do 27. Jul 2023, 17:47
Roller: Surron Ultra Bee, Horwin Ek1
PLZ: 1
Kontaktdaten:

Re: Sur-Ron Ultra Bee 12,5KW 85kg A1 / B196

Beitrag von tracktype »

Achso übrigens falls einer von euch seine UB ein bisschen optisch herrausstechen lassen will, kann ich euch (falls das hier im Forum noch nicht besprochen wurde) die Decalsets von Surronics empfehlen. Ich hab meins vor ein paar Tagen angebracht und jetzt weiß ich auch warum sie normalerweise über 200€ kosten (habe meine letztens im sale gekauft). Die Sticker sind von, für meinen Eindruck, echt hoher Qualität, schön dick, robust, gut positionierbar, haften extrem gut und sind echt passgenau für die UB oder auch die LB. Über den Style kann man natürlich immer streiten aber es gibt auch noch etliche andere. Ausserdem ist das der einzige Hersteller von Sur-Ron Decals der ohne potenzielle Zollprobleme daherkommt weil die in Litauen sitzen und von dort verschicken.
Dateianhänge
20230916_020333.jpg
20230916_020306.jpg

Surronster
Beiträge: 52
Registriert: Sa 22. Jul 2023, 12:32
Roller: Sur Ron Ultra Bee
PLZ: 14469
Kontaktdaten:

Re: Sur-Ron Ultra Bee 12,5KW 85kg A1 / B196

Beitrag von Surronster »

Sieht gut aus. Danke fürs teilen.
Hast du die alten Sticker einfach abgezogen oder muss man die vorher erhitzen?

Wolluminator
Beiträge: 871
Registriert: So 1. Nov 2020, 22:23
Roller: Surron Ultra Bee
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Sur-Ron Ultra Bee 12,5KW 85kg A1 / B196

Beitrag von Wolluminator »

Hatte meine einfach abziehen können, waren aber noch ganz neu, denke je älter sie werden desto schlechter wird es gehen...

Benutzeravatar
zelle69
Beiträge: 8
Registriert: Mi 29. Mär 2023, 20:08
Roller: Surron Ultra Bee
PLZ: 9500
Land: A
Wohnort: Villach
Kontaktdaten:

Re: Sur-Ron Ultra Bee 12,5KW 85kg A1 / B196

Beitrag von zelle69 »

Hab auch was draufgeklebt. Aber etwas dezenter ;)
Dateianhänge
Screenshot_20230904_121544_com.ebay.mobile.jpg
IMG_20230904_194432.jpg
IMG_20230904_194447.jpg

Benutzeravatar
Mxx
Beiträge: 80
Registriert: Fr 9. Jun 2023, 21:02
Roller: Sur-ron Ultra Bee
PLZ: 0
Kontaktdaten:

Re: Sur-Ron Ultra Bee 12,5KW 85kg A1 / B196

Beitrag von Mxx »

Ich begnügen mich soweit mit preisgünstigen Lidl Designelementen.
Dateianhänge
IMG_20230813_121159_edit_2561587774232558.jpg

MirkoK
Beiträge: 5
Registriert: Mo 25. Sep 2023, 16:07
Roller: Surren Ultra Bee
PLZ: 83104
Kontaktdaten:

Re: Sur-Ron Ultra Bee 12,5KW 85kg A1 / B196

Beitrag von MirkoK »

Hi,

ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer einer UB.
Zu meiner Schande, ich bin vorher noch nie auf einer Cross Maschine gesessen und lerne grad so bissel.

Irgendwie werde ich auf diverse Fragen nicht fündig. Ich hoffe hier gibt es erfahrene Mitstreiter die mir bei der ein oder anderen Frage weiterhelfen können.

Ich bin mal so frei und starte direkt mit den Fragen die mich bewegen.
Wo bekommt man ein Original Kennzeichenhalter der UB her?
Ich möchte meinen verändern, hab nur Angst, wenn’s schief geht oder scheisse aussieht das ich zumindest noch ein 2tes Teil habe.

Ich habe irgendwo gehört, das die Stoßdämpfer und Telegabel auf „Standard“ Maße ausgelegt sind. 75-85Kg. Ich geh aber an die 100Kg inkl Kleidung und Rucksack. Stimmt das mit den Kg angaben? Sollte ich da tätig werden und die UB auf meine Gewichtsklasse anpassen lassen?

Wenn ich ohne Helm im stehen fahre fühlt es sich ganz in Ordnung an. Sobald ich den Helm aufhabe, stört dieser im Nackenbereich und das fahren im Stehen ist uncool. Muss ich da nen höheren Lenker oder ne höhere Lenkeraufnahme draufmachen? Bin ca. 186cm groß.

Gibt es hier im Forum Leute aus meiner Gegend (Bad Aibling, Glonn)?

Ich glaube ich hab erstmal meine Fragezeichen in meinem Kopf niedergeschrieben und bin darauf gespannt ob es Antworten gibt.

Danke und Gruß

Benutzeravatar
Mxx
Beiträge: 80
Registriert: Fr 9. Jun 2023, 21:02
Roller: Sur-ron Ultra Bee
PLZ: 0
Kontaktdaten:

Re: Sur-Ron Ultra Bee 12,5KW 85kg A1 / B196

Beitrag von Mxx »

MirkoK hat geschrieben:
Mo 25. Sep 2023, 17:10
Hi,

ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer einer UB.
Zu meiner Schande, ich bin vorher noch nie auf einer Cross Maschine gesessen und lerne grad so bissel.

Irgendwie werde ich auf diverse Fragen nicht fündig. Ich hoffe hier gibt es erfahrene Mitstreiter die mir bei der ein oder anderen Frage weiterhelfen können.

Ich bin mal so frei und starte direkt mit den Fragen die mich bewegen.
Wo bekommt man ein Original Kennzeichenhalter der UB her?
Ich möchte meinen verändern, hab nur Angst, wenn’s schief geht oder scheisse aussieht das ich zumindest noch ein 2tes Teil habe.

Ich habe irgendwo gehört, das die Stoßdämpfer und Telegabel auf „Standard“ Maße ausgelegt sind. 75-85Kg. Ich geh aber an die 100Kg inkl Kleidung und Rucksack. Stimmt das mit den Kg angaben? Sollte ich da tätig werden und die UB auf meine Gewichtsklasse anpassen lassen?

Wenn ich ohne Helm im stehen fahre fühlt es sich ganz in Ordnung an. Sobald ich den Helm aufhabe, stört dieser im Nackenbereich und das fahren im Stehen ist uncool. Muss ich da nen höheren Lenker oder ne höhere Lenkeraufnahme draufmachen? Bin ca. 186cm groß.

Gibt es hier im Forum Leute aus meiner Gegend (Bad Aibling, Glonn)?

Ich glaube ich hab erstmal meine Fragezeichen in meinem Kopf niedergeschrieben und bin darauf gespannt ob es Antworten gibt.

Danke und Gruß
Hallo MirKoK,

Gratulation und viel Spaß! Bei mir war es auch die erste Crossmaschine und die Verbrennerfahrer sind ganz erstaunt, wie schnell man auf ihr Dinge lernt.
Das hintere Federbein ist zum Glück verstellbar in der Federvorspannung. Das kannst du selber machen mit einem Standardtool. Lohnt sich schon bei 100kg,sonst sackt sie hinten schon 50% ein oder so.
Ja, die Ultra ist bekannt dafür, einen niedrigen Lenker zu haben. Ist mit 21" vorn angenehmer, Leute bauen sich auch eine Lenkererhöhung ein.
Einen originalen KZH samt Elektronik habe ich bei Surron Nürnberg günstig erwerben können. Sie sind oft knapp, weil sie meist als erstes bei wheelies kaputtgehen. Ich habe meinen schon 3x zusammengepflückt... Jetzt können nur noch die Kabelbinder kaputtgehen.

gudi
Beiträge: 35
Registriert: Di 19. Sep 2023, 12:06
Roller: Sur Ron Ultra Bee
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Sur-Ron Ultra Bee 12,5KW 85kg A1 / B196

Beitrag von gudi »

@MirkoK an meiner Ultra Bee hat der Vorbesitzer einen Heckumbau gemacht und das original Teil ist noch vorhanden - könntest du gern haben. Kann man hier im Forum PNs senden? Falls ja, melde dich gern. Bin auch neu :D
Zuletzt geändert von gudi am Di 26. Sep 2023, 19:29, insgesamt 1-mal geändert.

MirkoK
Beiträge: 5
Registriert: Mo 25. Sep 2023, 16:07
Roller: Surren Ultra Bee
PLZ: 83104
Kontaktdaten:

Re: Sur-Ron Ultra Bee 12,5KW 85kg A1 / B196

Beitrag von MirkoK »

@gudi
Hmm, das Forum schreibt, ich darf die PN noch nicht nutzen da ich zu neu bin….
Ich muss mich erst noch mehr an Diskussionen beteiligen.

Was wäre denn Deine Preisvorstellung?

Antworten

Zurück zu „Sur-Ron“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste