Akku Li Mn Ersatz

für alles über Litium Akkus (ohne LiFePo)
Antworten
Moped73
Beiträge: 4
Registriert: So 21. Mai 2023, 21:46
Roller: E Ton emo
PLZ: 2470
Land: A
Kontaktdaten:

Akku Li Mn Ersatz

Beitrag von Moped73 »

Hallo alle zusammen

Hab einen Roller eton für mein Wohnmobil bekommen
Leider gibts den Akku nicht mehr. Deswegen möchte ich den vorhandenen reparieren

Wo bekomme ich diese Zellen bzw. was könnte ich als Ersatz nehmen ?

Anbei Bilder vom Akku und Ladegerät

Lg Alex
Dateianhänge
IMG_9933.jpeg
IMG_9934.jpeg
IMG_9935.jpeg
IMG_9936.jpeg

Benutzeravatar
didithekid
Beiträge: 5257
Registriert: So 6. Mai 2018, 06:15
Roller: div. L3e-Roller (80-97 km/h), ZERO SR/F
PLZ: 53757
Wohnort: Sankt Augustin - Menden
Tätigkeit: Ingenieur im Staatsdienst
Kontaktdaten:

Re: Akku Li Mn Ersatz

Beitrag von didithekid »

Hallo,

offenbar geht es um den Akku von diesem Fahrzeug:
Bild
http://thebatterydoctor.eu/documentation/e-ton-e-mo/

In dem Akku sind offenbar 13 Stück (13s) der damaligen Lithium-Ionen-(Hochvolt-)Zellen mit hohem Mangananteil drin, mit Nennspannung 48,75 Volt je Zelle 3,75 Volt. Falls das Ladegerät witklich Original wäre, würde die Ladeschluss-Spannung 57,6 Volt zum extrem hohen Ladeschluss bei über 4,43 Volt führen. Wenn nicht, kennen wir den Grund für den Akkudefekt.

Die würde man wohl heute mit gängigen LiIon - NCM-Zellen (Lithium-Nickel-Kobalt-Mangan-Mischoxid) und zwar ggf. 14 Stück davon (14s) ersetzen, was auch ein neues Batterie-Management-System erfordern würde. Dann würde vermutlich auch die Akku-Stand-Anzeige nicht mehr korrekt sein.

Sind die Zellen den komplett tot?
Ob sich da ein Akku-Umbau lohnt, ist schwer zu beurteilen.

Ggf: könnte hiervon die 52-Volt-Variante verwendet werden, wenn der Akku nicht zu lang ist:
https://de.aliexpress.com/item/10050036 ... 9174020_46
Problemfreiheit mit Controller und Akku-Anzeige darf da aber nicht erwartet werden.
Ggf sind dann weitere Teile zu ersetzen.

Viele Grüße
Didi
_______________________________________________________________________________________________________________________Thunder-Fury100/ MASINI Sportivo S (2010, 2011, 2012) 5kW, Innoscooter EM6000L 5kW (2011), ZERO SR/F 17.3 (2023)

Moped73
Beiträge: 4
Registriert: So 21. Mai 2023, 21:46
Roller: E Ton emo
PLZ: 2470
Land: A
Kontaktdaten:

Re: Akku Li Mn Ersatz

Beitrag von Moped73 »

Servus
Danke für die rasche Rückmeldung

Also ich hab 2 Akku
Einer ist hinüber bet andere schwach
Ca 5 km Laufleistung

Das Ladegerät ist oem

Mein erster Gedanke war die original Zellen gegen neue zu ersetzten. Da könnte ich die Elektronik 1/1 übernehmen

Da es die anscheinend nicht mehr gibt werd ich da etwas basteln müssen
Gibt es einzelne Zellen die auf die Werte der originalen hinkommen ?
Oder einen fertigen zellenblock ?

Ali express liefert die Akkus leider nicht nach Österreich

Lg Alex

Antworten

Zurück zu „Lithium Akkus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste