Bonfire Y - soll es werden...habe Fragen

NeoPostBoy
Beiträge: 141
Registriert: Mi 26. Jul 2023, 09:11
PLZ: 79***
Kontaktdaten:

Bonfire Y - soll es werden...habe Fragen

Beitrag von NeoPostBoy »

Hi,
ich fahre hoffentlich bald Bonfire, DAS postapokalyptischste E-Moto das ich kenne :lol:

Als erstes LOB:

BTM hat mich in den letzten Stunden wirklich angefixt, überzeugt und gewonnen als ich eigentlich auf eine Zero FXE stierte und noch nach alternativen suchte. Doch dann ritt mich irgendwie Retrofeeling...nun ich hatte früher mal ne 51er Simse und eine Simson Roller, hab tolle Stories am start haha*

Nun...ich bin ja eigentlich E-Radfaher geworden, mein Auto hab hab ich verkauft, doch es juckt in den Fingern also, man lebt ja nur einmal.
Den Lappen hab ich ja für ne 11kWh. Also fing ich an bisschen alles zusammen zu suchen.

Ich mach das jetzt alles selbst. Mit Versicherung und was dazu gehört.

Roadmap:
  1. Bonfire Long Range Y bis Ende Juli vorbstellen Rabatt und 10% auf Zusatzteile mit Code (LED Blinker) + THG Quote Beantragung inkl.
  2. Das Bike ist jetzt zwar drin im Korb aber ich kann nicht weiter optimieren, macht man das später per Mail? Die 2024er LR - Bikes werden ja wohl erst so um den September optimiert und getestet.
  3. Versicherung abschließen - hab aber noch keine Daten dafür - geht das erst wenns Bike da ist - Ist auch günstiger bei den Eltern?
  4. Anmeldung - Kennzeichen holen, mit dem Fahrrad ^^, - wenn das Bike geliefert wurde?
  5. Klamotten (schon mit Polster) und Helm kaufen - Wo gibts die besten und geilsten Designs - Alles vorab am besten, sonst hab ich kein Helm wenn Bonni da ist
  6. Hanni was vorgesse?
Reihenfolge ist mir allerding noch etwas schleierhaft.

Fragen:
  • Tankfach + Long Sitz + Long Range 50% mehr ab 2024 is ja dabei, richtig?!
  • Sind die Ugrades für 2024 optional? Wenn ich also ggf. doch eine kurzen Sitz will und LED Blinker? Bekomme ich da ne Liste
  • Ich will unbedingt LED aber überall, geht das auch ? Oder ist das alles LED ? Ich will nämlich ein wenig NEO Style ins Retro
  • Wann melde ich mich für dieses THG Zeug? Bei Bestell. bis August sei das ja dabei, wie gut ! Und krieg dann schon eine Auszahlung oder wie? Das wäre mal noch eine Prämie oben drauf obwohl ich das bike no nich hab
  • Ich habe kein WhatsApp aber Signal und Discord - geht das nicht auch? Ich meine Signal kost ja auch nix.
  • Reparatur - Wo und Wie? Wenn ich neue Reifen brauche oder so?
  • Vor nem Monat war der Preis noch unter 7000 es wurden 400 € aufgeschlagen, recht heftig in kurzer Zeit. Q: v=MWmuR8d14rY (YT)
Okay soweit.
Mal sehen wie das alles läuft.
Danke für jede Beteiligung und Hilfestellung.

Gruß
aus BW

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 17576
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kW ZF10.5/erider Thunder (R.I.P)
PLZ: 7
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Bonfire Y - soll es werden...habe Fragen

Beitrag von MEroller »

Willkommen hier :D

Aber bitte nicht nochmals den Erstbeitrag editieren, denn wir müssen aus Spamabwehrgründen eh die ersten DREI Neubeiträge manuell freigeben, doch mit jeder Editierung kommen dann weitere manuelle Freigaben zustande :(
Zero S 11kWZF10.5
e-rider Thunder 5000: Ruht in Frieden

NeoPostBoy
Beiträge: 141
Registriert: Mi 26. Jul 2023, 09:11
PLZ: 79***
Kontaktdaten:

Re: Bonfire Y - soll es werden...habe Fragen

Beitrag von NeoPostBoy »

Ahhh, ich weiß, mir sind noch Dinge eingefallen, very sorry :D und danke für die Geduld.
Vorher sah der Thread-Title so aus als würde ich ein Tutorial schreiben und nicht Fragen haben.
LG

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 17576
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kW ZF10.5/erider Thunder (R.I.P)
PLZ: 7
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Bonfire Y - soll es werden...habe Fragen

Beitrag von MEroller »

Nun passt ja alles :D
Zero S 11kWZF10.5
e-rider Thunder 5000: Ruht in Frieden

Andy_T
Beiträge: 873
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 12:20
Roller: derzeit noch Verbrenner, CBF 600, S-Pedelec und Pedelec
PLZ: 30599
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Bonfire Y - soll es werden...habe Fragen

Beitrag von Andy_T »

Für mich wäre hier die wichtigste Frage, wann das Mopped wirklich lieferbar sein wird…

“Lieferung ab 2024” ist seeeeehr vage, heißt ja mit Sicherheit eigentlich nur, daß es nicht 2023 sein wird, aber ob es dann der 1.1.2024, der 31.12.2024, oder ein anderer Termin wird, bleibt unklar.

Gibt es hier schon Aussagen vom Hersteller? Nicht, dass das dann wie für viele andere hier im Forum (vgl Alrendo in den letzten Jahren) enttäuschend wird…

Da wäre eine gebrauchte Zero FX evtl der sicherere “Spatz in der Hand” …

NeoPostBoy
Beiträge: 141
Registriert: Mi 26. Jul 2023, 09:11
PLZ: 79***
Kontaktdaten:

Re: Bonfire Y - soll es werden...habe Fragen

Beitrag von NeoPostBoy »

Andy_T hat geschrieben:
Do 27. Jul 2023, 09:42
Für mich wäre hier die wichtigste Frage, wann das Mopped wirklich lieferbar sein wird…

“Lieferung ab 2024” ist seeeeehr vage, heißt ja mit Sicherheit eigentlich nur, daß es nicht 2023 sein wird, aber ob es dann der 1.1.2024, der 31.12.2024, oder ein anderer Termin wird, bleibt unklar.

Gibt es hier schon Aussagen vom Hersteller? Nicht, dass das dann wie für viele andere hier im Forum (vgl Alrendo in den letzten Jahren) enttäuschend wird…

Da wäre eine gebrauchte Zero FX evtl der sicherere “Spatz in der Hand” …

Code: Alles auswählen

Auslieferung ab 2024:

1. Batch voll: April 2024 (40 von 40)

2. Batch: Mai 2024 (22 von 40)
Ich denke teilweise auch so...aber ich habe schon etwas vertrauen in die Jungs.
Ich weiß aus den Videos nur dass sie um den September rum die Y bauen bzw mit den Erneuerungen ausstatten werden.
In mir sind auch zwei Fragen, entweder Sicherheit oder nicht. Ich glaube ich fühle mich besser wenn ich die Y mal gesehen habe.

- neuer Tank mit Fach
- lange Sitzbank
- alles LED
- andere Aufhängung
- hab ja nicht mal ne Probefahrt gemacht
- die FXE is halt echt schick aber die Bonfire hat Stil

Blind kaufen ist eigentlich nicht so mein Stil, und meine Begeisterung sollte ich schon etwas zügeln.
Aber das ganze Projekt BTM finde ich schon sehr stimmig.

Mir fehlt noch ein Bonfire vs FXE Video.

greifswald
Beiträge: 277
Registriert: So 30. Jan 2022, 10:17
Roller: Eigenbaupedelec ;-) und Black Tea Bonfire X
PLZ: 451
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Bonfire Y - soll es werden...habe Fragen

Beitrag von greifswald »

Ich habe es im anderen Thread zur BFX ja bereits geschrieben: die Bonfire ist etwas ganz anderes, als eine Zero FX(E/S) und lässt sich nicht wirklich vergleichen.

Wenn man heizen will: Zero
Wenn man cruisen will und Herr über die Technik sein will: Bonfire.

NeoPostBoy
Beiträge: 141
Registriert: Mi 26. Jul 2023, 09:11
PLZ: 79***
Kontaktdaten:

Re: Bonfire Y - soll es werden...habe Fragen

Beitrag von NeoPostBoy »

greifswald hat geschrieben:
Do 27. Jul 2023, 10:34
Ich habe es im anderen Thread zur BFX ja bereits geschrieben: die Bonfire ist etwas ganz anderes, als eine Zero FX(E/S) und lässt sich nicht wirklich vergleichen.

Wenn man heizen will: Zero
Wenn man cruisen will und Herr über die Technik sein will: Bonfire.
Dem stimme ich mal zu. Bei BTM habe ich auch ein GANZ anderes Feeling was die Kommunikation angeht.

Nicht nur das...Zero wird langsam zu einem NO GO...deren überteuerte Finanzierung für Upgrades ist etwas wo ich überhaupt nicht unterstützen will. Acceleration un dDesign hin oder her...wenn dann noch der Service so schlecht ist wie man liest, ist die Mark Zero etwas zum vermeiden.
Man findet quasi nix über Veränderungen und Upgrades oder eine Roadmap...find ick schlecht.

Wie bescheiden ist denn bitte ein Kapazitäten Upgrade, dass per Software freigeschaltet wird.
Imagine du stehst im Wald und bist am verhundern, aber dein Bike hat ein hidden Feature dass nur 500€ kostet, 10% mehr Akku, dass du doch noch überleben könntest und mit dem Bike aus dem Wald kommst. Ich meine Abriegelungen wie Speed okay. Oder zumindest wissen was das Bike noch kann aber Pay for Play...schauderhaft.

NeoPostBoy
Beiträge: 141
Registriert: Mi 26. Jul 2023, 09:11
PLZ: 79***
Kontaktdaten:

Re: Bonfire Y - soll es werden...habe Fragen

Beitrag von NeoPostBoy »

Ich muss sagen, nach all meinem Hype bin ich doch ein bisschen sad.

Da habe ich meine Favoriten bonni und zero rein optisch und bisschen Technik angesehen und dann sowas...

8 Monate bis man die Bonni Y bekommt und Zero hat Leichen im Keller.

EM in Deutschland ist irgendwie nicht so geil wie gedacht.
Die einzige Supermoto scheint die von Zero zu sein.

Auf dubiosen Seiten findet man noch eine hübsche Wastline Samurai Supermoto/ Enduro ohne weitere Informationen.
Also der E-Supermoto-Markt ist noch eine Lücke die sich evtl. füllen lässt.

Ach wie geil wenn BTM ne Supermoto bauen würden, die zum Jahreswechsel vor meiner Tür stehen würde.

Andy_T
Beiträge: 873
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 12:20
Roller: derzeit noch Verbrenner, CBF 600, S-Pedelec und Pedelec
PLZ: 30599
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Bonfire Y - soll es werden...habe Fragen

Beitrag von Andy_T »

Hast du die Tinbot Esum Pro schon angesehen?

Antworten

Zurück zu „Black Tea“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste