Tisto ELEKTROROLLER SUNSHINE 6.0 – 6000W ab 8/9 2021

Antworten
Southern Palatine
Beiträge: 37
Registriert: Do 5. Mai 2022, 09:43
Roller: Tisto Sunshine 6.0
PLZ: 76761
Kontaktdaten:

Re: Tisto ELEKTROROLLER SUNSHINE 6.0 – 6000W ab 8/9 2021

Beitrag von Southern Palatine »

Mal was anderes hat schonmal jemand seinen Roller an der Ladesäule aufgeladen????
Bin am überlegen da ich noch das Standard Ladegerät von meinem Auto habe das mit 1,8 Kw nicht wirklich stark ist….. aber für den Roller wäre es schnell
Nur geht das vom Controller her????
Welchen Adapter braucht man

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 17438
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kW ZF10.5/erider Thunder (R.I.P)
PLZ: 7
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Tisto ELEKTROROLLER SUNSHINE 6.0 – 6000W ab 8/9 2021

Beitrag von MEroller »

Southern Palatine hat geschrieben:
Sa 9. Jul 2022, 23:14
Welchen Adapter braucht man
Z.B. https://evalbo.de/Ladekabel-mit-Typ-2-S ... pplung-16A
Zero S 11kWZF10.5
e-rider Thunder 5000: Ruht in Frieden

Southern Palatine
Beiträge: 37
Registriert: Do 5. Mai 2022, 09:43
Roller: Tisto Sunshine 6.0
PLZ: 76761
Kontaktdaten:

Re: Tisto ELEKTROROLLER SUNSHINE 6.0 – 6000W ab 8/9 2021

Beitrag von Southern Palatine »

Mmmmhhh neeee 😅
Aber lieb gemeint.
Das passt ja beides nicht an den Sunshine.
Es ist quasi die Frage wie der Stecker von der Ladebuchse des Rollers heißt und ob dieses Ladegerät das für LIOn Akkus ist auch den Roller laden darf. Hierbei denke ich mal ja. Aber ich weiß es nicht

Benutzeravatar
verbali
Beiträge: 155
Registriert: Mo 13. Jun 2022, 09:37
Roller: Super Soco CPX
PLZ: 10715
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Tisto ELEKTROROLLER SUNSHINE 6.0 – 6000W ab 8/9 2021

Beitrag von verbali »

Du kannst deine Akkus nicht direkt an der Ladesäule laden, du brauchst immer dein mitgeliefertes Ladegerät. Und das hat nun mal einen Schuko Stecker.
Um den en einer Typ2 Ladesäule nutzen zu können benötigst du oben verlinkten Adapter.

Southern Palatine
Beiträge: 37
Registriert: Do 5. Mai 2022, 09:43
Roller: Tisto Sunshine 6.0
PLZ: 76761
Kontaktdaten:

Re: Tisto ELEKTROROLLER SUNSHINE 6.0 – 6000W ab 8/9 2021

Beitrag von Southern Palatine »

Das war meine Frage,
kann man es direkt an der Ladesäule Laden.
also geht das nicht dann weiß ich schon mehr...der Adapter ist schon knackig den braucht man nicht zwingend...es sei denn man hat keine Steckdose :-)

Danke.

Berni66
Beiträge: 8
Registriert: Mi 3. Nov 2021, 08:30
PLZ: 4
Kontaktdaten:

Re: Tisto ELEKTROROLLER SUNSHINE 6.0 – 6000W ab 8/9 2021

Beitrag von Berni66 »

Ich habe meine Sunshine von 10/2021. ich habe bis jetzt nur Pech mit ihr. Tacho Ausfall der Akku Anzeige. Dann etwas später geht bei ca 50 bis 100 km der komplette Motor aus. Macht viel Spaß auf der Autobahn. Muss dann anhalten, Schlüssel drehen aus und an. Dann fährt sie wieder. Ok. Habe es gemeldet. Kein Problem von Tisco. Brauche eine update. Ich bin 4 Mal nach Bochum gefahren zur Werkstatt ca 40 km entfernt. Februar 2022 . Sie waren nicht im Stande das Update durchzuführen. Es gibt keine andere Werkstatt in der Nähe. Anfang Juli bin dann auf der Autobahn stecken geblieben. Der Roller ist tot, nichts geht mehr. Abschleppdienst kommt und will mich nach Bochum fahren. Werkstatt hat keine Zeit. Termin 15.08.22 dann soll sie abgeholt werden. Mit Tisco Telefoniert und vertröstet. Das wird schon wieder. Und mein Lenkkopf scheint auch den Defekt zu haben. Mir Reicht es langsam. Tisto verspricht Service
Den gibt es aber nicht. Ich bin wirklich enttäuscht.

vol
Beiträge: 29
Registriert: Do 1. Jul 2021, 09:35
Roller: Tisto Sunshine 6.0
PLZ: 5
Kontaktdaten:

Re: Tisto ELEKTROROLLER SUNSHINE 6.0 – 6000W ab 8/9 2021

Beitrag von vol »

Die Enttäuschung kann ich verstehen! Hier ein Zitat von der aktuellen Homepage: "Auch bei technischen Problemen können Sie sich natürlich jederzeit auf uns verlassen! Denn obwohl Sie Ihren TiSTO Elektroroller online kaufen, profitieren Sie von unserem flexiblen Vor-Ort-Reparaturservice in Ihrer Nähe. Wie das geht? Ganz einfach dank unseres guten Netzwerks an bundesweiten Partnerwerkstätten. Sollte Ihr E-Roller einen technischen Defekt haben, melden Sie sich bitte beim TiSTO Support! Wir organisieren dann einen Termin mit einem Mechaniker in Ihrer Nähe."
Als meine erste Inspektion bei 1500 km anstand hat es auch gedauert bis eine Werkstatt gefunden wurde. Von meinen Erfahrungen mit z.B. Trittbretthelden Köln habe ich ja schon zuvor Mal geschrieben.
Meine Inspektion wurde von den Bedburger Cityflitzern durchgeführt, ist zwar eine 5er PLZ, aber ganz nah an der 4. Ich war mit denen sehr zufrieden. Als der Kontakt zustande kam hatten die noch nie was von TISTO gehört, nun scheinen sie die Roller auch zu verkaufen. Das Softwareupdate war eine langwierige (3,5 Wochen), aber lohnende Sache. Seitdem keine Displayausfälle mehr, Rekuperation (auch wenn es sich gefühlt um maximal 500 Watt handelt) und Leistung satt (für das Röllerchen). Klar, wer viel aus den Akkus zieht kommt nicht weit, das ist aber in der Elektromobilität so. Man kann sich aber ganz gut damit arrangieren.
Apropo Akkus: Die Ladezeit wird ja mit ca. 5 Stunden angegeben, in der Realität ist es doppelt so lange. Vieleicht habe ich ja das falsche Ladegerät erhalten, oder habt ihr ähnliche Erfahrungen?
Aber zurück zu den Bedburger Cityflitzern. Jetzt, wo sie das Update einmal durchgeführt haben, sollte es eigentlich schneller gehen. Mein Roller ist von denen abgeholt worden, zurück bin ich (mit Begleitfahrzeug) gefahren, immerhin von mir aus 75 km, das meiste Autobahn mit reichlich LKW Verkehr. Die letzten km bin ich allerdings zunächst über Standstreifen und dann über Fahrradwege gefahren, Ankunft mit Akkustand NULL auf beiden Akkus. Rede Mal mit Manfred Wiedenhöft, der hat bestimmt eine Lösung parat.
Das Lenkkopflager hat bei mir auch in Mittelstellung eingerastet, ist von den Bedburger Cityflitzern auf Garantie ersetzt worden und hat bei Beginn der Rückfahrt einwandfrei funktioniert. Doch schon während der Fahrt (75 km) konnte ich ein erneutes einrasten in Mittelstellung registrieren. Unter "Automotive Standard" verstehe ich was anderes!!! Laut Herrn Wehrle soll bei der nächsten Inspektion (oder vorher, wenn eine passende Werkstatt in der Nähe gefunden wird) ein Rollenlager, welches wohl jetzt auch in den neuen Rollern verbaut wird, das momentane Kugellager ersetzen. Allerdings ist auch das Rollenlager chinesischer Herkunft -> Automative Standard?
Trotz alledem bin ich grundsätzlich zufrieden. Nach dem Softwareupdate bin ich jetzt erneut 1500 km gefahren und die Blicke der Autofahrer wenn man sie der Ampel weit hinter sich lässt sind unbezahlbar.
Soweit mein etwas ambivalenter Bericht zu TISTO Sunshine 6.0.
LG Volker
Tisto Sunshine 6.0

Berni66
Beiträge: 8
Registriert: Mi 3. Nov 2021, 08:30
PLZ: 4
Kontaktdaten:

Re: Tisto ELEKTROROLLER SUNSHINE 6.0 – 6000W ab 8/9 2021

Beitrag von Berni66 »

Ich muss zur Arbeit ca 60 km fahren hauptsächlich Autobahn. Habe dann noch ca 20 bis 30 Prozent Batterie Ladung. Mit ein Ladegerät brauchte ich fast 8 Stunden um sie voll zu bekommen. Habe jetzt 2 Ladegeräte Dauer dann 4 Stunden. Bin bei Trittbrett Helden Bochum. Die sind nicht so schlecht, aber es ist ein besseres Fahrrad Geschäft. Ladenlokal mit kleiner Werkstatt. Tisto wollte sich nochmal melden zwecks schnelleren Reparatur Termin. Nichts passiert. der defekte Roller steht seit 1 Monat in meiner Garage. Ich bin gespannt ob der Roller wirklich am 15.8 abgeholt wird. Ansonsten muss ich bald mit einem Rechtsanwalt drohen. Das kann es doch nicht sein. Habe direkt bei Tisto gekauft. Ok wenn keine Mängel mehr gibt ist er auch. Habe ca 5000 km drauf.

SchorschMuc
Beiträge: 21
Registriert: Di 31. Mai 2022, 11:05
Roller: Tisto SUNSHINE 6.0
PLZ: 81243
Kontaktdaten:

Re: Tisto ELEKTROROLLER SUNSHINE 6.0 – 6000W ab 8/9 2021

Beitrag von SchorschMuc »

Was das Laden angeht, habe ich festgestellt, pro 10% brauchts eine Stunde, also von 20% auf voll gute 8 Stunden :o
Gruß Schorsch

Southern Palatine
Beiträge: 37
Registriert: Do 5. Mai 2022, 09:43
Roller: Tisto Sunshine 6.0
PLZ: 76761
Kontaktdaten:

Re: Tisto ELEKTROROLLER SUNSHINE 6.0 – 6000W ab 8/9 2021

Beitrag von Southern Palatine »

Ja die ladeangabe bei Tisto auf der Website ist mit 5 Stunden angegeben. Was sich auf 1 Akku bezieht.
Aber theoretisch pro Arbeitstag kann man ihn aufladen bzw. sollte so doch ein Stück kommen sofern man bei der Arbeit laden kann

Antworten

Zurück zu „Tisto“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste