Das Elektroroller-Forum TUT WIEDER :-)

Für alles, was mit diesem Forum oder dieser Webseite zu tun hat-
Antworten
Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 16641
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kW ZF10.5/erider Thunder (R.I.P)
PLZ: 7
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Das Elektroroller-Forum TUT WIEDER :-)

Beitrag von MEroller »

Bitte in den Persönlichen Gehen (rechts oben) und die gewünschten Benachrichtigungen wieder einstellen. Hier z.B. das Kästechen für die Email-Benachrichtigung bei neuer PN:
PN-Email-Benachrichtigung.jpg
Zero S 11kWZF10.5
e-rider Thunder 5000: Ruht in Frieden

Benutzeravatar
vsm
Administrator
Beiträge: 2991
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 12:18
PLZ: 12
Kontaktdaten:

Re: Das Elektroroller-Forum TUT WIEDER :-)

Beitrag von vsm »

Ich habe in der vergangenen Nacht weitere Probleme beheben können. Insbesondere der "500 Server Error", den einige User zu sehen bekommen haben, sollte nun Geschichte sein. Wahrscheinlich wird es aber noch bis kommenden Montag dauern, bis wirklich alle Funktionen getestet sind und alles wieder rund läuft.

Was ist passiert?

Hacker haben versucht, im Forum eine Backdoor zu installieren um schadhaften Code einzubringen und auszuführen. Ziel war hier anscheinend, die CPU des Servers zu nutzen, um Crypto-Währung zu schürfen. Dieser Versuch wurde sofort vom System erkannt und die entsprechenden Dateien in Quarantäne verschoben, alle übrigen Dateien gegen Veränderung geschützt. Dies führte aber dazu, dass das Forum auch seine eigentliche Funktion nicht mehr ausführen konnte. Die fehlenden / veränderten Dateien wurden aus einem Backup wiederhergestellt und die Berechtigungen werden neu vergeben. Das ist leider ein mühsamer, manueller Prozess, der noch nicht ganz abgeschlossen ist.

Es ist kein Zugriff auf die Datenbank und somit auch kein Abfluss von Daten erkennbar. Wie STW schon korrekt erklärt hat, werden Eure Passworte als "Salted Hashes" gespeichert, sind also weder les- noch rekonstruierbar, selbst wenn ein Hacker Zugriff auf diese bekäme. Dies war auch der Grund dafür, dass sich einige User nicht mehr einloggen konnten: Durch die (automatische) Wiederherstellung lief das Forum zeitweise unter einer alten PHP-Version, die die Hashes, die unter einer neueren PHP-Version erstellt wurden, nicht verstehen konnte. Außerdem existieren in der Datenbank sogenannte "Honeypot-Accounts", das sind ungenutzte Accounts mit einer eindeutigen E-Mailadresse, die nirgendwo sonst verwendet wird. Taucht eine solche E-Mailadresse im Darkweb oder irgendwelchen Spam-Listen auf, spräche dies für einen Abfluss von Daten aus der Datenbank. Dies ist aber bisher nicht der Fall.

Solltet ihr noch auf Fehlfunktionen stoßen, versucht bitte zunächst alle Cookies des Boards zu löschen (Link dazu ist immer unten im Footer), Euch aus- und wieder einzuloggen. Wenn die Fehlfunktion anschließend forbesteht, bitte entsprechend in diesen Thread kommentieren. Sollte das Kommentieren nicht möglich sein, schreibt bitte eine E-Mail an hilfe@elektroroller-forum.de (inkl. Euren Benutzernamens) und ich kümmere mich darum.

Benutzeravatar
yakamoto
Beiträge: 1179
Registriert: Do 4. Feb 2021, 20:24
Roller: Yadea G5 (vorher Honda Bali von 1996 mit über 32.000km)
PLZ: 22089
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Elektroroller-Forum TUT WIEDER :-)

Beitrag von yakamoto »

👍
Nach zwei Jahrzehnten 50er-Verbrenner-Roller ab jetzt nur noch eRoller!!! :mrgreen:

Benutzeravatar
jeff-jordan
Beiträge: 881
Registriert: Sa 16. Mai 2020, 08:47
Roller: Classico LI & Z-Odin
PLZ: 6
Tätigkeit: Dem Inschenjöhr is nix zu schwöhr...
Kontaktdaten:

Re: Das Elektroroller-Forum TUT WIEDER :-)

Beitrag von jeff-jordan »

MEroller hat geschrieben:
Do 21. Sep 2023, 00:00
Bitte in den Persönlichen Gehen (rechts oben) und die gewünschten Benachrichtigungen wieder einstellen. Hier z.B. das Kästechen für die Email-Benachrichtigung bei neuer PN:
PN-Email-Benachrichtigung.jpg
Hatte ich natürlich gecheckt, bevor ich das Problem mit der eMail-Benachrichtigung gepostet hatte :roll:.
War bei mir jedoch alles korrekt gesetzt.

Jetzt, nach vsm's Nachtschicht, geht's aber wieder. :D

Ein fettes Dankeschön nochmal an vsm, sowohl für's Wiederherstellen, die dahinter stehende Forensik und die Info hier dazu. :P
Classico Li 05/2020 8 900+ km & Z-Odin 12/2021 16 500+ km :idea:

Benutzeravatar
Schnabelwesen
Moderator
Beiträge: 924
Registriert: So 14. Mär 2021, 22:18
Roller: E-Kuma Sun S / ATU Explorer E-Cruzer
PLZ: 2411
Wohnort: Kiel
Tätigkeit: Ruhestand
2022-23 Minijob in der Werkstatt eines E-Roller-Ladens
Kontaktdaten:

Re: Das Elektroroller-Forum TUT WIEDER :-)

Beitrag von Schnabelwesen »

Dank dem Admin für die Nachtschichten und die ausführlichen Erläuterungen!
Schöne Grüße, Bertolt
E-Kuma Sun-S 2022 - Scheibe, Topcase, Heidenau K58
ATU Explorer E-Cruzer 2019 - 2 Wechselakkus á 20Ah
ATU Explorer E-Cruzer 2019 - 40Ah, 70V, Display, Scheibe, City Grip 2
Trinity Neptun - 2 Wechselakkus, smartes BMS (in Arbeit)
Trinity Uranus 2015 - 28Ah LiIon
Vectrix VX-1 von 2010 - LiFePo (Maximalausbau LiIon geplant)

Benutzeravatar
Talumi
Beiträge: 22
Registriert: Fr 30. Jun 2023, 17:46
Roller: Niu MQi+ Sport | Tisto Sunshine 6.0
PLZ: 645
Wohnort: Hessisches Ried
Kontaktdaten:

Re: Das Elektroroller-Forum TUT WIEDER :-)

Beitrag von Talumi »

Auch von mir großes Danke für die Arbeit und die ausführliche Erläuterung! Tatsächlich funktioniert jetzt bei mir alles, wie es sollte. <3
Liebe Grüße,
Alex

Benutzeravatar
E-Kurt
Beiträge: 118
Registriert: Di 19. Okt 2021, 12:46
Roller: Econelo F1
PLZ: 94
Kontaktdaten:

Re: Das Elektroroller-Forum TUT WIEDER :-)

Beitrag von E-Kurt »

:!: Topp Forum und Betreuung 8-)

👍
Viele Grüße
der E-Kurt

Markus Sch.
Beiträge: 839
Registriert: Di 3. Mai 2022, 11:12
Roller: Horwin EK3
PLZ: 9
Kontaktdaten:

Re: Das Elektroroller-Forum TUT WIEDER :-)

Beitrag von Markus Sch. »

Das war schön als alles wieder lief.

sven-ola
Beiträge: 53
Registriert: Mo 23. Nov 2020, 12:40
Roller: NIU MQi GT 70
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Das Elektroroller-Forum TUT WIEDER :-)

Beitrag von sven-ola »

Ich hatte wieder allerlei Error-500. Manche Topics (Niu...) ließen sich nicht anzeigen. Posts und PM ebenfalls Error-500. Lösung (für mich) von http auf https umsteigen. Ich habe wohl nach dem PW Reset unabsichtlich die http-Forumsseite aufgerufen. Das Forum leitet nicht automatisch auf https um...

HTH // Sven-Ola

Benutzeravatar
DB - Der Blaskoda
Beiträge: 202
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 09:04
Roller: TOL1500DZK 45km/h mit Akku72V/80Ah by Fritz Demmer.
PLZ: 36396
Wohnort: An der Via Regia, der ältesten und längsten Straße Europas
Tätigkeit: Bundesbahnobersekretär (BOS) a.D.
Kontaktdaten:

Re: Das Elektroroller-Forum TUT WIEDER :-)

Beitrag von DB - Der Blaskoda »

Danke für die schnelle und professionelle Arbeit!
Zwischen alt und tot ist noch genug Zeit ... :lol: meint der Peter und grüßt freundlich.

Antworten

Zurück zu „Internes Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste