Akkuanzeige schwankt

EcoF1
Beiträge: 16
Registriert: So 5. Mär 2023, 13:23
Roller: Econelo F1
PLZ: 59494

Akkuanzeige schwankt

Beitrag von EcoF1 »

Beim Econelo 3.1 auch F1 genannt gibt es seit paar Tage einige Probleme.
Akkustand zeigt 100%, nach gefahrenen 15KM beträgt Akkustand 90%.
Nach nun weiteren 5KM zeigt der Akkustand 10% an.
Geschwindigkeit bleibt unverändert bei 31Km/H.

Laut Aussage von Econelo soll es am Display liegen.

Hat jemand Erfahrung oder schon mal was in der Richtung gehört oder gelesen?

Saliök
Beiträge: 11
Registriert: Mo 2. Okt 2023, 22:30
Roller: Econelo 3.2
PLZ: 54021
Kontaktdaten:

Re: Akkuanzeige schwankt

Beitrag von Saliök »

Könnte sein, dass die Batterien tot sind? Ich würde mal komplett voll laden, ein Weilchen fahren und dann die Batterien testen, also messen.

Benutzeravatar
conny-r
Beiträge: 2023
Registriert: Mo 29. Aug 2022, 09:21
Roller: E- - ECONELO DTR
PLZ: 36
Kontaktdaten:

Re: Akkuanzeige schwankt

Beitrag von conny-r »

Wenn die Batterien tot wären könnte er nicht fahren..
Die Prozent anzeige kann man bei Econelo Als Gimmick bezeichnen.
Eine einfache Spannungsanzeige ist Aussagekräftiger
Gruß Conny

EcoF1
Beiträge: 16
Registriert: So 5. Mär 2023, 13:23
Roller: Econelo F1
PLZ: 59494

Re: Akkuanzeige schwankt

Beitrag von EcoF1 »

Hi, verstehe ich richtig das ich mal die Spannung messen soll und diese mit der Anzeige im Display abgleichen wenn die Prozentangabe bei 10% liegt?

Bei toten Batterien dürfte es ja nicht durchgehend 31Km/H fahren, oder liege ich da falsch?

EcoF1
Beiträge: 16
Registriert: So 5. Mär 2023, 13:23
Roller: Econelo F1
PLZ: 59494

Re: Akkuanzeige schwankt

Beitrag von EcoF1 »

Hallo, habe es nicht geschafft Batterien zu messen.
Bin einfach mal gefahren obwohl im Display keine Prozentangabe sichtbar war.

Dabei ist der Econelo langsamer geworden und zum Sxhluß mit 23Km/H auf den Parkplatz gefahren.

Wollte nicht riskieren liegen zubleiben daher die Entscheidung.
Nun ja, sind alles Spekulationen. Aber wenn Batterien "tot wären dürfte der Econelo meiner Meinung nach nicht mehr fahren, oder seht ihr es anders?

Habe das Symptom mal Econelo geschrieben, der Antwort war kurz und knapp. Econelo tippt auf einen defekten Tacho.

Vielleicht hat wer schon mal dergleichen erlebt und mag berichten.

Benutzeravatar
conny-r
Beiträge: 2023
Registriert: Mo 29. Aug 2022, 09:21
Roller: E- - ECONELO DTR
PLZ: 36
Kontaktdaten:

Re: Akkuanzeige schwankt

Beitrag von conny-r »

Das ist doch ganz klar das die Batterien noch brauchbar sind. Laß das LG mal 24 Std laden und meß dann mal mit einem Multimeter jedes Gerät für 10 EUR ist aussagekräftiger wie die % Anzeige. Anzeige hat 3 EUR gekostet, blaue sind bei Sonne am Besten ablesbar, das war noch eine grüne.
DTR Voltmeter.jpg
Gruß Conny

dominik
Beiträge: 1865
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:12
Roller: E-Rider Thunder/Masini Extremo / RIP Huari HRTK122
PLZ: 79
Tätigkeit: Elektromeister
Kontaktdaten:

Re: Akkuanzeige schwankt

Beitrag von dominik »

conny-r hat geschrieben:
So 26. Nov 2023, 14:18
Anzeige hat 3 EUR gekostet, blaue sind bei Sonne am Besten ablesbar, das war noch eine grüne.
Wollte so ne runde 3Euro Anzeige nächste Woche für nen Kollegen in grün ordern. Sind die wirklich so schlecht ablesbar.
Masini Extremo Neuaufbau 2021 7,7kwh Li-NMC Fardriver ND721800 400bA 1400pA

42-58,5V CC/CV Netzteile/Lader mit 1-4kW zu verkaufen 0,65-2,2kg klein, leicht, langlebig

Benutzeravatar
conny-r
Beiträge: 2023
Registriert: Mo 29. Aug 2022, 09:21
Roller: E- - ECONELO DTR
PLZ: 36
Kontaktdaten:

Re: Akkuanzeige schwankt

Beitrag von conny-r »

Ja die blauen sind am Besten.
Gruß Conny

Califax
Beiträge: 117
Registriert: So 3. Mär 2024, 23:19
Roller: e-Go eK4, ehemals Econelo M1
PLZ: 09*
Wohnort: Sachsen
Tätigkeit: professioneller Besserwisser
Kontaktdaten:

Re: Akkuanzeige schwankt

Beitrag von Califax »

Die Prozentanzeige bei meinem M1 (4.1) ist weniger wert als eine Glaskugel.

Sobald die anzeige auf 90% gefallen ist - und das dauert erstmal - geht es rapide bergab. Bei 50% habe ich Angst, noch 3 km zu schaffen. Und von Höchstgeschwindigkeit sind wir da auch absolut entfernt, 30 km/h sind das das Höchste der Gefühle. Ohne Berg.

Der Gag ist aber: "Zündung" an und gleich losfahren --> selbst mit vollem Akku wird irgendwas zwischen 10% und 30% angezeigt. Dann: Anhalten, ausschalten, wieder anschalten, bis 10 zählen und dann losfahren - voila - 100% sind da!

Antwort von Econelo auf diese Reklamation: "--"

AndyAndy
Beiträge: 245
Registriert: Fr 4. Jun 2021, 21:27
PLZ: 5
Kontaktdaten:

Re: Akkuanzeige schwankt

Beitrag von AndyAndy »

Ja die Akkustandanzeige ist bei den China-Kabros ein Witz. Aber ein Coulometer hilft. Dazu gibt es einige Threads.

Antworten

Zurück zu „Econelo“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste