Volta VT5 Solardach 610Wp oder 1210Wp klos 40km pro Sonnentag, Akku 105Ah LiFePo4, ANT BMS LCD

Antworten
Benutzeravatar
Elektroniker
Beiträge: 13
Registriert: Mo 11. Sep 2023, 20:50
Roller: Volta VT5 für 40km klos Fahrt pro Sonnentag,Pasquali Riscio
PLZ: 943
Wohnort: Bogen
Tätigkeit: Elektroniker
Kontaktdaten:

Volta VT5 Solardach 610Wp oder 1210Wp klos 40km pro Sonnentag, Akku 105Ah LiFePo4, ANT BMS LCD

Beitrag von Elektroniker »

Bauanleitung Alu-Aufbau für Ladefläche von Volta VT5 für Solardach 610Wp für ca. 40km klos Fahrt pro Sonnentag (Material ca. 550€ 45kg) (Material Solardach 1210Wp ca. 950€ 57kg Bild 5)

Ohne Eintragung in die Fahrzeugpapiere, da es sich durch die Möglichkeit den Alu-Aufbau durch Flügelschrauben zu entfernen, um Ladung handelt.

kleiner roter Lastwagen Volta VT5 (wie APE) mit elektrischem Antrieb für 3699€ inkl. Lieferung (alle Ersatzteile online)
https://mc-fahrzeugteile.de/volta-vt5-e ... dunkelrot/

freiwillige Zulassung mit Schein und Brief beim Landratsamt mit COC beantragen, THG-Prämie (TreibHausGas-Prämie) 7 Jahre lang 300€/Jahr bekommen also 2100€, bei ADAC beantragen,
nach Freigabe vom Umweltbundesamt kostet der neue Volta VT5 nur 1599€
https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/e ... thg-bonus/

max. Geschwindigkeit 42km/h (real 33km/h GPS gemessen), Moped-Führerschein AM ab 16J
kein TÜV,
keine Steuer,
51€ Versicherung bei https://www.lvm.de/evb/app/ui/privatkunden oder 41€ https://www.huk.de/fahrzeuge/kfz-versic ... erung.html
Pritsche mit manueller Kippfunktion 200kg-45kg=155kg Zuladung
Reichweite bis zu 60km M-Stufe 35km/h (ca. 80W/km, real 40km H-Stufe 45km/h lt. Tacho)
Gänge: 3elektronisch + Rückwärtsgang (Untersetzungsgang 1/2 Geschwindigkeit Steigung 27%) nur im stehen einlegen !
Lenkradschloss manuell
Akku 72V 60Ah 4.320Wh VRLA Gel 78kg ca. Ri=60mR (bei hohen Entladestrom Bergauf sinkt auch Kapazität -30% Entladezeit 5h -> 1h),
Ladegerät 230Vac 72-89Vdc 5,5Ao ca. 400-490W
Winterreifen 110/90-12 64L / 64P TL, Hub Felge 4.00-12 AD32,8x8,5cm 7/diagonal10cm ID6,3 oder 7cm 2x4,22€+58,71€
Motorleistung 3,9kW 72V (Controller-Motorstrom 50A 80Apk 24x Mosfet)
https://de.aliexpress.com/item/1005005509017314.html 82€ 225*118*68mm 1,8kg

Ladbar an jeder 230Vac Steckdose für ca. 40-60km Reichweite oder mit Type 2 Adapter (30€) an allen öffentlichen Elektroladesäulen.
https://de.chargemap.com/map
https://de.aliexpress.com/item/1005005262201936.html Type 2 Adapter

Bild 4 zeigt die Montage von zwei GH-4001-SS Toggle Clamp die das pendeln der Kabine verhindern. (Bild weiter unten)
https://de.aliexpress.com/item/1005005097317249.html

Optional: 72Vdc 31A 230Vac 2kW Wechselrichter mit Stecker SB-50 für Induktionsofen ca. 180€
https://de.aliexpress.com/item/1005004945259928.html

Radio/MP3 über Handy mit G25 Wireless Headset Bluetooth Kopfhörer 3,87€ oder 2DIN Android10 Radio+MP3+Navi 7" LCD mit Rückfahrkamera
https://www.aliexpress.com/item/1005005118864821.html
https://www.aliexpress.com/item/3297265 ... auBrZ&mp=1 1G 16G CAM 46,33€ 2DIN Android10 Navi

https://greenspeed-online.de/produkt/se ... chruesten/ 299€ Seitentüren zum Nachrüsten BIG VT5 Volta aus LKW-Plane
Dateianhänge
VoltaVT5_300W_Solar04.jpg
VoltaVT5_610W_Solardach01.jpg
Zuletzt geändert von Elektroniker am Do 5. Okt 2023, 06:55, insgesamt 21-mal geändert.
Bauanleitung Alu-Aufbau für Volta VT5 für Solardach 610Wp für ca. 40km klos Fahrt pro Sonnentag ca. 550€ 45kg (Solardach 1210Wp ca. 950€ 57kg)

Benutzeravatar
Elektroniker
Beiträge: 13
Registriert: Mo 11. Sep 2023, 20:50
Roller: Volta VT5 für 40km klos Fahrt pro Sonnentag,Pasquali Riscio
PLZ: 943
Wohnort: Bogen
Tätigkeit: Elektroniker
Kontaktdaten:

Re: Volta VT5 Solardach 610Wp oder 1210Wp klos 40km pro Sonnentag

Beitrag von Elektroniker »

Keine THG-Quote mehr für eigentlich zulassungsfreie Fahrzeuge <45m/h <4 kW (5,4 PS) ab Ende Juli 2023, nicht mehr für Klasse L2E L3E-A1 L1E L6E

Sie können nur noch die THG-Quote beantragen, wenn Sie einen Roller der Klasse L3e, L3e-A2, L3e-A3, L4e, L4e-A2, L4e-A3, L5e-A, L5e-B besitzen. Welche Klasse Ihr E-Roller entspricht, lesen Sie in Ihrem Fahrzeugschein in Zeile J.
Zuletzt geändert von Elektroniker am Do 21. Sep 2023, 11:19, insgesamt 1-mal geändert.
Bauanleitung Alu-Aufbau für Volta VT5 für Solardach 610Wp für ca. 40km klos Fahrt pro Sonnentag ca. 550€ 45kg (Solardach 1210Wp ca. 950€ 57kg)

DBuegel
Beiträge: 284
Registriert: Sa 8. Apr 2023, 09:21
Roller: M1P
PLZ: 04XXX
Kontaktdaten:

Re: Volta VT5 Solardach 610Wp oder 1210Wp

Beitrag von DBuegel »

Gibt es auch eine ABE für die Solarkonstruktion?

Benutzeravatar
Elektroniker
Beiträge: 13
Registriert: Mo 11. Sep 2023, 20:50
Roller: Volta VT5 für 40km klos Fahrt pro Sonnentag,Pasquali Riscio
PLZ: 943
Wohnort: Bogen
Tätigkeit: Elektroniker
Kontaktdaten:

Re: Volta VT5 Solardach 610Wp oder 1210Wp klos 40km pro Sonnentag

Beitrag von Elektroniker »

für Ladung gibt es keine ABE :roll:
Zuletzt geändert von Elektroniker am Do 21. Sep 2023, 11:18, insgesamt 1-mal geändert.
Bauanleitung Alu-Aufbau für Volta VT5 für Solardach 610Wp für ca. 40km klos Fahrt pro Sonnentag ca. 550€ 45kg (Solardach 1210Wp ca. 950€ 57kg)

DBuegel
Beiträge: 284
Registriert: Sa 8. Apr 2023, 09:21
Roller: M1P
PLZ: 04XXX
Kontaktdaten:

Re: Volta VT5 Solardach 610Wp oder 1210Wp

Beitrag von DBuegel »

Wenn Du an den Richtigen (Polizisten) kommst, läufst Du nach hause.
Dies Konstruktion sieht schon gefährlich aus. Nicht für den Fahrer, aber für andere Verkehrsteilnehmer.

tgsrt
Beiträge: 1288
Registriert: Mo 23. Sep 2019, 21:09
PLZ: 27478
Kontaktdaten:

Re: Volta VT5 Solardach 610Wp oder 1210Wp

Beitrag von tgsrt »

Elektroniker hat geschrieben:
Di 19. Sep 2023, 17:20
für Ladung gibt es keine ABE :roll:
nur leider stellen die Panels keine Ladung da, wenn sie wärend des Fahrbetriebs die Betreibsakkus laden.
LAdung sind sie "nur" wenn sie im Fahrberieb nicht angesteckt sind.

Benutzeravatar
Elektroniker
Beiträge: 13
Registriert: Mo 11. Sep 2023, 20:50
Roller: Volta VT5 für 40km klos Fahrt pro Sonnentag,Pasquali Riscio
PLZ: 943
Wohnort: Bogen
Tätigkeit: Elektroniker
Kontaktdaten:

Re: Volta VT5 Solardach 610Wp oder 1210Wp klos 40km pro Sonnentag

Beitrag von Elektroniker »

der Rahmen hielt mein Gewicht von 95kg aus ohne Verwindung oder durchbiegen, als ich selber daran Klimmzüge machte, da waren allerdings die oberen Solarmodule noch nicht dran die zur Versteifung mit einem 30mm Alurahmen daherkommen, die auch bereits für eine enorme Schneelast 5.400 Pa ausgelegt sind! Einzig der ganze Laster mit dem Aluaufbau ging dabei in die Federn !

die Berechnungen für den Aluaufbau kommen von einem Statiker !

die Aussage mit der Ladung kommt von einem TÜV Prüfer !

mich haben schon mehrfach Polizeiautos überholt oder sind mit mir an der Ampel gestanden, einzig einen Daumen hoch hab ich da sehen müssen !

der Aufbau hat keine feste Verbindung mit dem Fahrzeug, alles Steckbar sogar die Elektrik um es mit einem Flaschenzug oder Seilwinde mit Stahlseil von der Ladefläche herunterheben zu können, es hat ja ein Gewicht von 57kg was die 200kg Zuladung verringert auf 143kg !
Zuletzt geändert von Elektroniker am Sa 23. Sep 2023, 09:51, insgesamt 6-mal geändert.
Bauanleitung Alu-Aufbau für Volta VT5 für Solardach 610Wp für ca. 40km klos Fahrt pro Sonnentag ca. 550€ 45kg (Solardach 1210Wp ca. 950€ 57kg)

DBuegel
Beiträge: 284
Registriert: Sa 8. Apr 2023, 09:21
Roller: M1P
PLZ: 04XXX
Kontaktdaten:

Re: Volta VT5 Solardach 610Wp oder 1210Wp

Beitrag von DBuegel »

Du musst an den Polizisten kommen, der richtig geil auf Strafzettel ist.
Du scheinst es nicht zu verstehen, das man in Deutschland für jeden Scheiß, den man an ein Fahrzeug anbaut, eine Zulassung (ABE = allgemeine Beriebserlaubnis) braucht.

STW
Beiträge: 7420
Registriert: So 22. Feb 2009, 11:31
Roller: RGNT Classic NO. 1 SEL
PLZ: 14***
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Volta VT5 Solardach 610Wp oder 1210Wp

Beitrag von STW »

Man braucht nicht für alles eine ABE. Gepäckträger an Mopeds gehen ohne. Allerdings dürfen die nicht so angelegt sein, dass eine Gefährdung von ihnen ausgeht. Nehmen wir daher mal großzügig an, dass man Solarpanel montieren darf. Andererseits könnte jemand auf die Idee kommen nachzufragen, ob die Solarzellen hinter Fensterglass oder einem Kunststoff liegen, der splitterfreudig sein könnte.
Hier sehe ich 4-Kant - Alustangen, eine pralldämpfende Umhüllung ist nicht gegeben, vorne oben spitze Ecken, und so ganz sicher bin ich mir nicht, ob die Solarkonstruktion die reguläre Fahrzeuglänge überschreitet. Sobald Flügelschrauben dran sind, ist es aus meiner Sicht keine Ladung mehr, weil fest mit dem Fahrzeug verbunden, und Flügelschrauen an Fahrzeugen ...?

Naja, ich halte weder was von solchen Fahrzeugen noch das bebauen mit Solarzellen. Da gehöre ich zu den Menschen, die sich ausrechnen, was die Solardachkonstruktion kostet, wieviel Steckdosenstrom ich dadurch spare, und wie lange voraussichtlich die Lebensdauer der Karre ist. Und schon stelle ich fest, dass da Geld zum Fenster rausgeschmissen wird.
RGNT V2 ab 01/23 > 10000km
NIU NGT ab 06/20 Km-Stand > 36000km, nach Unfall verkauft in 5/23
Niu NPro seit 09/19 Km-Stand > 8000km - Verkauft in 10/22
Ahamani Swap Bj 2007 - 2.4KW - Vario - Km-Stand > 27.000km - 40AH Thundersky ab 11/08 - CALB 70AH seit 10/11 -Verschrottung 09/19

Benutzeravatar
Elektroniker
Beiträge: 13
Registriert: Mo 11. Sep 2023, 20:50
Roller: Volta VT5 für 40km klos Fahrt pro Sonnentag,Pasquali Riscio
PLZ: 943
Wohnort: Bogen
Tätigkeit: Elektroniker
Kontaktdaten:

Re: Volta VT5 Solardach 610Wp oder 1210Wp klos 40km pro Sonnentag

Beitrag von Elektroniker »

diese flexiblen monokristallin Solarmodule RGN 36-100 sind aus EVA+TPT+PET (wie Einwegflaschen PET) mit geringem Gewicht von 1,72kg haben 21,7% Wirkungsgrad 100Wp 18Vmppt 5,55Amppt 21,6Voc 5,827Asc (3x12)36xCell 156x78mm P-0.42%/℃ V-0.31%℃ I-0.05%℃ 995x500x2,5mm kosten 176€/3pcs und werden viel auf Wohnwagen (Camper) verbaut die 100km/h schnell fahren, geliefert in 1Wo aus EU DHL_CZech, habe die Leistung getestet und haben auch die versprochenen 100Wp. Sind aber nicht begehbar, aber um 20 Grad biegbar.
https://www.aliexpress.com/item/4001031208446.html

wer schon mal eine Einwegflasche zum splittern gebracht hat ist ein Zauberer ;) und Ladung sollte immer gut mit dem Fahrzeug verbunden sein!

selbst wenn diese aus Glas wären, jeder Glaser fährt seine Fenster auf einem LKW oder Anhänger durch die Gegend, oft auf einem Holzgestell!

das Solardach ist 10cm kürzer wie das Ende vom Vorderrad, laut Verordnung braucht man bei überstand über 1m nur eine rote Fahne.
und alle Alu-Ecken sind abgerundet und sogar mit Gummi oder EVA versehen !

außerdem ist es schon so das man relaxter Fahren kann bei fast leerem Akku und Sonne, man schaltet auf L-Stufe 25km/h und kommt beliebig weit, habe immer eine ISO-Matte dabei um auf der Liegefläche bei leerem Akku ein Nickerchen zu machen, oder eben Vollkorn-Nudeln zu kochen.

850€ / 0,40€/kWh = 2.125kWh bei 8kW/100km ab ca. 26.562km fahre ich umsonst, dann dauert es also ca. 2 Jahre oder 4 Jahre bei mir, da ich nur im Sommer fahre wegen der fehlenden Türen! ;) erwartete Lebensdauer 20 Jahre von Solar und Fahrzeug.
8kW/100km * 0,40€/kWh = 3,20€/100km

Benzin/Diesel 40km/Tag * 21Tage/Monat = 840km/Monat * 6 Liter/100km = 50,4l * 2€ = 100,80€/Monat,nach 10 Monaten ist der Kaufpreis zurück
6 Liter/100km * 2€ = 12€/100km, das finde ich teuer, dass da Geld zum Fenster rausgeschmissen wird, ganz zu schweigen vom Wertverlust !
übrigens haben eure geliebten Verbrenner einen Wirkungsgrad von 15-40%, im Teilastbereich eher noch weniger, jeder eMotor ist besser :!:
https://de.wikipedia.org/wiki/Verbrennungsmotor

ich dachte es wäre im Zeitalter des Klimawandels interessant (mit viel Sonne), hier das Projekt zu veröffentlichen, aber dem ist nicht so.
ich war seit dem Solaraufbau nicht mehr an der Steckdose, parke nur immer in der Sonne ohne Hitzestau im Fahrzeug.

der Moderator hat schon recht, werde dieses Forum in Zukunft meiden!
(Bild 4 im Anhang) zeigt die Montage von zwei GH-4001-SS Toggle Clamp die das pendeln der Kabine verhindern.
Dateianhänge
VoltaVT5_GH-4001-SS_ToggleClamp_09.jpg
Zuletzt geändert von Elektroniker am Sa 7. Okt 2023, 11:37, insgesamt 11-mal geändert.
Bauanleitung Alu-Aufbau für Volta VT5 für Solardach 610Wp für ca. 40km klos Fahrt pro Sonnentag ca. 550€ 45kg (Solardach 1210Wp ca. 950€ 57kg)

Antworten

Zurück zu „Elektrofrosch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste